7 TAGE

ALICE SPRINGS NACH DARWIN ABENTEUER-TOUR (ROCK TO TOP)

Diese 7-tägige Central Australia to Top End Tour bietet dir ein tolles Reiseerlebnis durch das Northern Territory zu einem guten Preis. Auf dieser Tour reist du durch das Red Centre, siehst den Uluru und campst im Outback, bevor du 2 Nächte in Alice Springs entspannen kannst und anschließend die Wahrzeichen von Kurlu Kurlu (Devil’s Marbles), Mataranka und Nitmiluk Nationalpark (Katherine Gorge) erkundschaftest. Genieße ein kühles Bier beim Daly Waters Pub und beende deine Tour in Darwin, der Hauptstadt des Northern Territory.

 

Wir bieten auch eine 6-tägige Tour an, die von Darwin nach Alice Springs geht. Klicke hier, um mehr herauszufinden.

7 TAGE

Alice Springs nach Darwin Abenteuer-Tour (Rock to Top)

Tour-Code

7 TAGE

Alice Springs nach Darwin Abenteuer-Tour (Rock to Top)

$880 AUD

Alice Springs or Ayers Rock

  • Tourstart

    Alice Springs or Ayers Rock, Alice Springs oder Ayers Rock, Alice Springs - 4:45 Uhr, Outback Hotel - 13:00 Uhr, Ayers Rock Airport - Flüge mit Ankunft vor 14:00 Uhr

  • Tourende

    Darwin, 17:30 Uhr

  • Tourstil

    Tourstil

    Budget-Abenteuer

  • Transportart

    Transportart

    Klimatisierter Minibus

  • Tourart

    Tourart

    18 - 40 empfohlen

  • Unterkunftsart

    Unterkunftsart

    Swags oder Zelt Upgrade & Hostel

  • Mahlzeiten enthalten

    5 x Frühstück - 6 x Mittagessen - 4 x Abendessen

  • Tourumfang

    Professioneller Tourguide, Reise im klimatisierten Minibus, alle Mahlzeiten (wie im Ablaufplan angegeben), Camping-Ausrüstung und Trinkwasser (bitte eigene Flasche mitbringen)

PREISE & ABFAHRTEN


Wochentage Tarifklasse Preise

1 April 2019 - 30 April 2019

Friday Dorm / Camping AUD $910
Twin / Camping AUD $1,010
Single / Camping AUD $1,110

1 May 2019 - 31 October 2019

Tuesday, Friday Dorm / Camping AUD $910
Twin / Camping AUD $1,010
Single / Camping AUD $1,110

1 November 2019 - 31 March 2020

Friday Dorm / Camping AUD $910
Twin / Camping AUD $1,010
Single / Camping AUD $1,110
Tourverlauf
DAY
1
2
3
4
5
6
7
DAILY HIGHLIGHTS
  • Uluru
  • Cultural Centre
  • Sunset at Uluru
  • Ayers Rock private campsite
  • Field of Light (optional extra)
  • Uluru / Kata Tjuta Sunrise
  • Kata Tjuta 
  • Kings Creek Station
  • Watarrka (Kings Canyon) National Park
  • Alice Springs
  • Tropic of Capricorn
  • Devils Marbles (Karlu Karlu)
  • Banka Banka Cattle Station
  • Daly Waters Pub
  • Mataranka Thermal Pools
  • Nitmiluk (Katherine Gorge) National Park
Tag 1 - Alice Springs zum Ayers Rock

(Mittagessen*/Abendessen) Nachdem wir dich am frühen Nachmittag am Ayers Rock Airport abgeholt haben, geht es direkt zum Uluru-Kata Tjuta Nationalpark. Hier bekommst du die Möglichkeit zu einem Kamelritt auf der Yulara-Kamelfarm und kannst die Umgebung auf einem der ältesten Transportmittel erkunden. Am Nachmittag machst du dich dann auf zu einer Wanderung am Fuße des Uluru. Diejenigen, die sich ausgesucht haben hinaufzuklettern, haben jetzt die Gelegenheit dazu, natürlich immer abhängig vom Wetter. (Hinweis: Der Uluru ist eine heilige Stätte und das Anangu-Volk bittet Besucher ihre Gesetze zu respektieren und den Berg nicht zu besteigen). Das Cultural Centre ist beeindruckend und definitiv einen Besuch wert, bevor du dann die ständig wechselnden Farben des Uluru im Sonnenuntergang verfolgen kannst. Nach dem Abendessen, das über offenem Feuer zubereitet wird, Lagerfeuergeschichten und Sternendeutung, ist es Zeit sich etwas an deinem privaten Campingplatz auszuruhen und wieder Kraft für den nächsten Tag zu schöpfen.


MEALS INCLUDED - DAY 1 Lunch - Dinner

Tag 2 - Ayers Rock zur Kings Creek Station

(Frühstück/Mittagessen/Abendessen) Unser Guide wird dich früh wecken, damit du in der Nähe unseres Camps den faszinierenden Sonnenaufgang am Uluru und die magische Morgenstimmung in der Wüste nicht verpasst. Danach geht es mit einer kurzen Fahrt zu Kata Tjuta (The Olgas), ein Wort der Einheimischen für „viele Köpfe", um deren insgesamt 36 Kuppeln zu entdecken. Zieh deine Wanderschuhe an und mach dich auf die Valley of the Winds-Wanderung durch Flussbetten, Gewölbe und wunderschöne Wildnis. Nach dem Mittagessen ist es Zeit sich vom Uluru-Kata Tjuta Nationalpark zu verabschieden und wir reisen weiter zur Kings Creek Station, um dort die Nacht zu verbringen. Unser Campingplatz ist wirklich „wayoutback", an einer abgelegenen Stelle auf dieser bewirtschafteten Viehzuchtstation.


MEALS INCLUDED - DAY 2 Breakfast - Lunch - Dinner

Tag 3 - Kings Creek Station nach Alice Springs

(Frühstück/Mittagessen) An diesem Morgen geht es in den Watarrka (Kings Canyon) Nationalpark, die Heimat einer mächtigen Kluft mit roten Felsgesichtern, die mehr als 100 m über dem üppigen Palmenwald aufsteigen. Der Rand des Kings Canyon ist ein 6 km langer Rundweg und du wirst hier das Amphitheater, die „Lost City" und den idyllischen „Garden of Eden" besuchen. Nach unserer letzten gemeinsamen Mahlzeit, treten wir die Rückreise nach Alice Springs an, wo wir am späten Nachmittag eintreffen werden. Die Unterkunft für zwei Nächte im Mehrbettzimmer oder Budget-Zimmer (Zwei-/Einzelbett) in Alice Springs ist enthalten (Abendessen geht auf eigene Kosten).


MEALS INCLUDED - DAY 3 Breakfast - Lunch

Tag 4 - Freier Tag in Alice Springs

Ein freier Tag zum Relaxen oder Erkunden der Red Centre Gemeinde von Alice Springs. Alle Aktivitäten und Mahlzeiten gehen auf eigene Kosten. Die Unterkunft im Mehrbettzimmer oder Budgetzimmer (Zwei-/Einzelbett) in Alice Springs ist enthalten.


Tag 5 - Alice Springs zur Banka Banka Rinderfarm

(Mittagessen/Abendessen) Wir sammeln dich um ca. 6:00 Uhr von deiner Unterkunft in Alice Springs auf und starten dann unser Abenteuer durch das „Territory" nach Darwin. Gleich nördlich von Alice Springs liegt das Tropic of Capricorn – der Wendekreis des Steinbocks (80 % des Northern Territory liegt nördlich von diesem Punkt). Weiter entlang des Weges sehen wir die Devils Marbels (Karlu Karlu), eine Ansammlung von gigantischen Granitfelsen, die wie von Geisterhand aufeinander gestapelt sind. Unser Tag neigt sich langsam dem Ende, während wir nördlich von Tennant Creek an der historischen Banka Banka Cattle Station ankommen, wo wir unser Camp für die Nacht aufschlagen.


MEALS INCLUDED - DAY 5 Lunch - Dinner

Tag 6 - Banka Banka Rinderfarm nach Katherine

(Frühstück/Mittagessen/Abendessen) Kein Trip zum „Territory" ist vollständig ohne einen Besuch des Daly Waters Pubs. Ein wichtiges Wasserloch für Forschungsreisende und Viehtreiber vergangener Tage und nun ein toller Ort für ein kühles Bier, etwas Geschichte und eine echte „fair dinkum Outback" Erfahrung! Später am Tag kannst du in die Mataranka Thermalpools eintauchen, eine üppige Oase umgeben von Paperbark-Bäumen, die in der Nähe unseres Übernachtungsplatzes liegt.


MEALS INCLUDED - DAY 6Breakfast - Lunch - Dinner

Tag 7 - Katherine nach Darwin

(Frühstück/Mittagessen) Du wirst schon früh von unserem Guide geweckt und machst dich auf die kurze Fahrt zum Nitmiluk (Katherine Gorge) Nationalpark, der den Jawoyn-Aborigines gehört. Antike Sandsteine wurden vom Katherine River ausgewaschen, wodurch eine tiefe und malerische Schlucht entstand. Wenn du möchtest kannst du eine Bootstour unternehmen oder in einem Kanu (saisonal) über den ruhigen Fluss paddeln (beides optional und auf eigene Kosten). Am Nachmittag relaxe und bestaune die wechselnde Landschaft auf der Reise nach Darwin, wo dich freundliche Einheimische und magische Sonnenuntergänge erwarten!


MEALS INCLUDED - DAY 7Breakfast - Lunch

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST


Taschenlampe, Hut mit breiter Krempe, Sonnencreme, Insektenschutz, Wasserflasche (1,5 Liter), Wanderschuhe/-stiefel, Schlafsack (kann auch für $50 ausgeliehen werden), Toilettenartikel, Badebekleidung, Handtuch, Kamera, bequeme und legere Kleidung.

WICHTIGE HINWEISE

  • Our safaris are active participation based tours. We rely on the good will of all passengers to make them a success. This includes your assistance in the preparation of meals, washing up, gathering firewood and loading/unloading vehicles.
  • Nationalparkgebühren sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen direkt an Wayoutback bezahlt werden. Bei der Buchung der Tour über eine Agentur, muss dies bereits vor Antritt der Reise erfolgen. Bei einer Buchung direkt über unsere Website, werden die Gebühren zum Zeitpunkt der Buchung beglichen.

  • Der Ablaufplan kann sich aufgrund kultureller Gründe, saisonaler Veränderungen, operativer Logistik und Zugänglichkeit verändern.

  • ^Einzeln Reisende erhalten ein Einzelzimmer im Hostel in Alice Springs.

  • Auf dieser Safari wird in Swags gecampt. Für Teilnehmer, die vor Ort ein Doppelzelt wünschen, fällt eine Leihgebühr von $60 pro Person an, die direkt am Reisetag bezahlt werden kann. Zelte müssen vor Abfahrt angefragt werden.

  • An den Tagen 5 - 7 wird in Swags übernachtet.

  • Dieses 7-tägige Paket ist eine Kombination aus drei Safari-Produkten und der Guide und auch die Teilnehmer können bei jeder Safari wechseln. Die Teilnehmer beziehen ihre Unterkünfte unabhängig von der jeweiligen Safari.

  • Wir empfehlen Teilnehmern mit Jetstar oder Virgin Australia zum Ayers Rock Airport zu fliegen.

  • *Teilnehmer, die am Ayers Rock Airport oder Resort starten, stoßen nach dem Mittagessen hinzu, weshalb dieses nicht enthalten ist. Bitte sorge dafür, dass du vor der Abholung zu Mittag gegessen hast, da wir dann direkt zum Uluru-Kata Tjuta Nationalpark fahren, um das Nachmittagsprogramm zu starten.

  • Bitte rufe unser Reservierungs-Team (1300 551 510) mindestens 48 Stunden vor Abfahrt an, um Abholort und -zeit zu bestätigen.

  • Aufgrund des begrenzten Platzes im Fahrzeug, beschränke dein Gepäck bitte auf einen Tagesrucksack und eine weiche Reisetasche/Rucksack. Bewahre dein überschüssigesGepäck an den Tagen 1 - 3 bitte in deiner Unterkunft in Alice Springs auf. Wenn du am Ayers Rock startest, stelle bitte sicher, dass du einen Tagesrucksack und eine kleine, weiche Reisetasche/Rucksack, mit allem was du für die 3 Tage brauchst, hast, da dein großes Gepäck im Fahrzeug verstaut wird und während dieser Zeit nicht zugänglich ist. An den Tagen 5 - 7 wird all dein Gepäck mitgenommen, wobei überschüssiges Gepäck im Fahrzeug verstaut wird und während dieser Zeit nicht zugänglich ist.

  • Eine Reiseversicherung wird dringend empfohlen.